Musikalische Früherziehung

für Kinder

In der Musikalischen Früherziehung werden Kinder auf spielerische Weise an die Musikbereiche Singen, Sprechen, Bewegung, Rhythmus und Instrumentenkunde herangeführt. Die Kinder lernen Musik als Ausdrucksmöglichkeit kennen und erwerben ein großes Repertoire an Liedern, Tänzen, Spielen und Texten.

Lerninhalte

  • singen
  • sprechen
  • bewegen
  • Instrumentenkunde
  • Musikhören
  • elementares Instrumentalspiel
  • elementare Notenlehre

Wir arbeiten mit dem Konzept der "Klangstraße 1". Hier liegt der Schwerpunkt auf Rhythmustraining und dem Erschließen der Musik über das Singen. Zudem lernen die Kinder erste Übungen auf dem Glockenspiel.

Stile

empfohlenes Einstiegsalter

Ausstattung

Infos zum Kurs:

In diesem Schuljahr unterrichten wir die Musikalische Früherziehung nur in Kleingruppen von 2 bis 4 Kindern.

Die monatliche Gebühr ist jeweils:
bei einer 2er-Gruppe (30 Minuten pro Woche) 49,70 €
bei einer 3er-Gruppe (45 Minuten pro Woche) 49,70 €
bei einer 4er-Gruppe (45 Minuten pro Woche) 41,40 €

Kurse in Manching

Ort: Musikatelier Kaas, Manching
Teilnehmerzahl:
2-4 Kinder
Termin:
Freitag oder Mittwoch Nachmittag

Kurse in Reichertshofen

Ort: Musikatelier Kaas, Reichertshofen
Teilnehmerzahl:
2-4 Kinder
Termin:
Montag Nachmittag

nächster Kurs:

ab 
, immer um 
 Uhr

Termine:

jetzt anmeldenjetzt anmeldenjetzt anmeldenjetzt anmeldenjetzt anmelden
Bundesverband der freien Musikschulen Logo
Wir arbeiten nur mit geprüften Lehrkräften zusammen.